Flüchtlingskinder

Seit 2015 sind im Zuge des großen Flüchtlingsstroms sehr viele Menschen nach Deutschland gekommen. Unter ihnen sind viele Familien mit Kindern. In saarländischen Städten und Kommunen versuchen die Flüchtlinge eine neue Heimat zu finden. Dieser Neuanfang bedeutet für die Kinder auch das Ankommen und Zurechtfinden in einer Kindertageseinrichtung oder in der Schule.

Somit sind auch die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unserer Kitas von Beginn an mit der Flüchtlingssituation konfrontiert und stellen sich der großen Herausforederung. Eine interne Erhebung vor den Sommerferien 2016 ergab, dass 330 Flüchtlingskinder in unseren Kindertageseinrichtungen betreut werden.

 Auf Ebene der Katholischen KiTa gGmbH Saarland gibt es seit Januar 2016 einen Arbeitskreis zum Thema Flüchtlinge. Hilfreiche Links, Arbeitshilfen etc. wird der Arbeitskreis ab sofort hier veröffentlichen:

Flüchtlingshilfe im Bistum Trier

Das Bistum Trier bietet auf seiner Homepage www.bistum-trier.de/willkommens-netzde/ eine Reihe von sehr interessanten Informationen.