Leitbild der Katholischen KiTa gGmbH Saarland

Wir haben als katholischer Träger von Kindertageseinrichtungen das Ziel, Kindern und deren Familien Jesus Christus als Vorbild und Orientierung für ihr eigenes Leben nahe zu bringen und die Kirche als eine lebendige Gemeinschaft erfahrbar zu machen.

Die Grundlage unseres Handelns ist der „ Auftrag Jesu Christi, der Welt das Leben in Fülle zu bringen“. (Joh 10,10 )

Wir sind ein anerkannter freier Träger der Jugendhilfe und erfüllen den gesetzlichen Auftrag der Erziehung, Bildung und Betreuung von Kindern in unseren Kindertageseinrichtungen.

Das Leitbild der Katholischen KiTa gGmbH Saarland ist in einem gemeinsamen Prozess mit allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern erarbeitet worden und ist die Basis unserer pädagogischen und religionspädagogischen Arbeit. Es orientiert sich am „Rahmenleitbild für katholische Kindertageseinrichtungen im Bistum Trier“ und ist Grundlage für die Entwicklung der Leitsätze in unseren Einrichtungen.

Unser gemeinsamer Auftrag ist es, die Inhalte unseres Leitbildes in der täglichen Arbeit mit den Kindern, den Eltern, den Kirchengemeinden und unseren unterschiedlichen Kooperationspartnern sichtbar zu leben.

  • Das Kind steht im Mittelpunkt unserer Arbeit

    Wir übernehmen Verantwortung für das Wohl der Kinder.

    Unsere Kindertageseinrichtungen sind Bildungsorte mit dem Auftrag, die Entwicklung des Kindes zu einer eigenständigen und gemeinschaftsfähigen Persönlichkeit zu begleiten und zu fördern.

    Wir unterstützen jedes Kind dabei, eine positive Lebensperspektive zu entwickeln.

  • Erziehungspartnerschaft als Grundlage der Zusammenarbeit mit Eltern und Familien

    Wir unterstützen Eltern und Familien unter Berücksichtigung ihrer Lebenssituation bei der Erziehung und Entwicklung ihrer Kinder.

    Wir pflegen einen regelmäßigen und vertrauensvollen Austausch mit den Eltern und Familien.

  • Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind unser Potential

    Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter engagieren sich mit ihrer persönlichen und fachlichen Kompetenz in ihrem jeweiligen Aufgabenbereich.
    Sie tragen gemeinsam als Team die Verantwortung für die Qualitätsentwicklung und Qualitätssicherung in unseren Kindertageseinrichtungen und stellen sich  neuen Herausforderungen.

    Aufbauend auf den Stärken und Fähigkeiten der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter findet eine nachhaltige Team- und Personalentwicklung statt.

    Regelmäßige Mitarbeiterzielgespräche unterstützen diesen Prozess.

  • Wir schaffen Räume, eine Verbindung von Leben und Glauben zu gestalten

    Unsere konkrete Arbeit in den Einrichtungen orientiert sich am Leben Jesu.

    Alle Begegnungen, Erfahrungen und Situationen sind somit geprägt von einer christlichen Grundhaltung.

    Lebendiger Glaube bedeutet für uns, Antworten auf die Fragen und Situationen der Kinder auf dem Hintergrund von persönlichen Erfahrungen und biblischer und kirchlicher Tradition zu suchen.

  • Qualität ist unser Anspruch

    Wir zeigen Profil durch klare Ziele und sichern die Qualität unserer Arbeit durch verbindliche Qualitätsstandards.

    Wir setzen uns professionell mit neuen pädagogischen und gesellschaftlichen Herausforderungen auseinander und entwickeln unsere Qualitätsziele nachhaltig weiter.

  • Wir haben einen pastoralen Auftrag

    Wir haben einen pastoralen Auftrag und arbeiten mit den Pfarrgemeinden und Pfarreiengemeinschaften zusammen.

    Als pastorale Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter eröffnen wir Kindern und Familien einen Zugang zu christlichem Leben und Glauben.

    Im Rahmen der pastoralen Einbindung entwickeln wir gemeinsam mit den jeweiligen Pfarrern, Diakonen und anderen Seelsorgerinnen und Seelsorgern, pfarrlichen Gremien und Gruppierungen, vielfältige Formen der Zusammenarbeit.

  • Unser Führen und Leiten ist geprägt durch christliche Werte

    Der Führungsstil unserer Leitungskräfte orientiert sich am christlichen Menschenbild und zeichnet sich aus durch Verantwortung, Wertschätzung und Kritikfähigkeit.

    Kontinuierliche Reflexion und Weiterentwicklung der Arbeitsprozesse auf allen Ebenen sind ein wichtiges Kennzeichenunseres innovativen und gesellschaftspolitisch orientierten Unternehmens.

  • Wir sind ein verlässlicher und verbindlicher Kooperationspartner

    Wir arbeiten in vernetzten Bezügen mit vielen Kooperationspartnern.

    Mit den verschiedenen Sozialen Diensten, die für Kinder und Familien zuständig sind, entwickeln wir bedarfsgerechte Angebote und setzen diese mit den zur  Verfügung stehenden Ressourcen um.

  • Wir gehen verantwortungsvoll mit den zur Verfügung stehenden Ressourcen um

    Wir steuern den Einsatz von personellen und finanziellen Ressourcen durch klare Zielvorgaben im Rahmen unseres wertorientierten Qualitätsmanagements und machen deren Verwendung transparent.

    In den jeweiligen Arbeitsbereichen gehen wir mit unseren Budgets und den erwirtschafteten Mitteln verantwortlich um.

    Als großer Träger von Kindertageseinrichtungen nützen wir mögliche Synergieeffekte.

  • Unsere Visionen eröffnen kreative Freiräume

    Mit Blick auf die gesellschaftlichen Entwicklungen bieten uns Visionen die Möglichkeit, neue Ideen zu entwickeln und umzusetzen.

    Wir kommunizieren unsere Visionen untereinander, initiieren innovative Prozesse und beteiligen uns aktiv an deren Realisierung. Diese Entwicklung fördern wir nachhaltig.