Katholisches Kinderhaus Clara Fey

  • Steckbrief
  • Leitsätze
  • Wie wir arbeiten
  • Pädagogische Schwerpunkte

Katholisches Kinderhaus Clara Fey

   

Anschrift:
Herrengartenstraße 2
66564 Ottweiler
Tel.: 06824-1036
Fax: 06824-1036
E-Mail: clara_fey-ottweiler(at)kita-saar.de
Leitung:
Sabrina Carlino
Abwesenheitsvertretung:
Angela Pronaj
Gesamteinrichtung / Gesamtleitung:
GE Illingen / Gaby Günther
Anzahl Gruppen:
5
Öffnungszeiten:
Auf Anfrage
Krippe (0 - 3 Jahre):
Ja
Regelbetreuung (3 - 6 Jahre):
Ja
Hort (7 - 12 Jahre):
Nein
Freiwillige Ganztagsschule:
Nein

Unsere Leitsätze

Unser Kinderhaus wurde nach der Ordensschwester Clara Fey benannt. Die Mitarbeiterinnen orientieren sich, wie Clara Fey, am christlichen Menschenbild und treten allen wertschätzend gegenüber, was sich in allen Bereichen unseres pädagogischen Alltags widerspiegelt.

Wie wir arbeiten

Unsere pädagogische Arbeitsweise zeichnet sich aus durch offenes Arbeiten in Stammgruppen. Die Türen unserer Funktionsräume und Funktionsbereiche stehen allen Kindern offen. Diese Freiräume bieten den Kindern große Möglichkeiten, nach ihren eigenen Bedürfnissen zu spielen und ihre Umwelt zu erfahren. Die Funktionsräume gestalten sich nach den Neigungen und Wünschen der Kinder und bieten so einen Lebens- und Erfahrungsraum zum Wohlfühlen.

Unser pädagogischer Schwerpunkt

  • Individuelle Eingewöhnungsphase
  • Projektangebote gruppenübergreifend
  • Kinderkonferenzen/Kinderparlament
  • eine individuelle Gestaltung des Übergangs von der Krippe in den Kindergarten
  • Intensive Zusammenarbeit mit dem Pastor der Pfarrei, der Frühförderstelle und der Arbeitsstelle für Integrationspädagogik sowie den Eltern
  • Musikalische Früherziehung, Kinderchor des Kinderhaus
  • Schulvorbereitung in Projektarbeit und Zusammenarbeit mit den Grundschulen