Kath. Kindertageseinrichtung Carl-Rudolf von Beulwitz Stiftung Nonnweiler

  • Steckbrief
  • Leitsätze
  • Wie wir arbeiten
  • Pädagogische Schwerpunkte

Katholische Kindertageseinrichtung Carl-Rudolf von Beulwitz Stiftung

    

Anschrift:
Ringstraße 2
66620 Nonnweiler
Tel.: 06873-7666
Fax: 06873-668227
E-Mail: vonbeulwitz-nonnweiler(at)kita-saar.de
Leitung:
Saskia Klasen
Abwesenheitsvertretung:
Ramona Chrustalelw
Gesamteinrichtung / Gesamtleitung:
GE Tholey / Michaela Blaß
Anzahl Gruppen:
3
Öffnungszeiten:
Auf Anfrage
Krippe (0 - 3 Jahre):
Ja
Regelbetreuung (3 - 6 Jahre):
Ja
Hort (7 - 12 Jahre):
Nein
Freiwillige Ganztagsschule:
Nein

Unsere Leitsätze

Der Gedanke des Carl Rudolf von Beulwitz, eine Stiftung zu gründen, um Kindern und älteren Mitbürgern unserer Kirchengemeinde von Nutzen zu sein, liegt unserer Kindertagesstätte zu Grunde. Aus dieser Idee heraus entstand 1970 unsere Einrichtung, die heute aus zwei Regelgruppen und einer altersgemischten Gruppe für Kinder von acht Wochen bis sechs Jahren besteht. 

Wie wir arbeiten

Unserer Arbeit richtet sich nach den Qualitätskriterien derKatholischen KiTa gGmbH, unter Berücksichtigung des KTK Gütesiegels und des saarländischen Bildungsplanes.
Professionalität in unserer Einrichtung zeichnet sich ab, durch einen stetig  fortlaufenden Prozess.
Wir arbeiten familienergänzend. Wir schaffen in unserer Kita eine vertrauensvolle Atmosphäre, in der Kinder sich wohlfühlen. Wir bieten den Kindern Raum und Zeit zum Spielen, ihrer natürlichen Neugierde nach zu gehen, zu experimentieren, zu forschen und vieles mehr.

Bausteine unserer Arbeit

  • Situationsansatz
  • Ich-, Sozial- und Sach- und Lernkompetenzförderung
  • teiloffene Gruppenarbeit
  • Funktionsräume
  • Partizipation
  • Elternarbeit
  • Vernetzungen im pastoralen Raum und mit anderen Institutionen 

Unser pädagogischer Schwerpunkt

  • Das Kind in seiner Persönlichkeit stärken, ganzheitlich fördern
  • Erziehung zu Selbstbewusstsein und Selbstständigkeit
  • Das Kind als Teil von Gottes Schöpfung     
  • Erziehung zur Toleranz und Solidarität     
  • Das Kind als Teil der Umwelt
  • Bewegungserziehung
  • Sensibilisierung für die französische Sprache

"Solange die Kinder klein sind, gib ihnen Wurzeln.
Sind sie älter geworden, verleihe ihnen Flügel."

Für nähere Auskünfte wenden Sie sich bitte an die Standortleitung.