Unsere Aktionen

  • Anerkennungspraktikantentag

    Am 17. Januar 2017 lud die Katholische KiTa gGmbH Saarland ihre Praktikanten im Anerkennungsjahr zum Autausch und zur Reflexion der vergangenenen sechs Monate nach Dillingen ein. Über die Veranstaltung berichtete auch die Saarbrücker Zeitung sowie der Wochenspiegel. Eine Fotokollage des Tages finden Sie hier.

  • Vorpraktikantentag

    Vorpraktikantentag am 07. Dezember 2017  in Dillingen
    Vor dem Hintergrund der Fachkräftesicherung lud die Geschäftsführung der Katholischen KiTa gGmbH Saarland auch im vergangenen Jahr wieder alle Vorpraktikantinnen und Vorpraktikanten in die Dillinger Stadthalle ein. Geschäftsführer Rainer Borens begrüßte die über 100 Auszubildenden aus den katholischen Kindertageseinrichtungen mit den Worten "Ihr seid unsere Fachkräfte von morgen". Der stetige Ausbau der Kitas und der weiterhin hohe Bedarf an Krippenplätzen stößt in der Praxis auf das Problem des Fachkräftemangels. Noch immer reicht die Anzahl der jungen Menschen, die als Erzieher nachrücken nicht aus, um die personellen Bedarfe vor Ort zu decken. "Umso mehr freut es mich, dass Sie sich für diesen Ausbildungsberuf entschieden haben", so Borens. Während der Veranstaltung fand ein Austausch zu unterschiedlichen Themen statt. Wichtig war für die Geschäftsführung auch die offene Rückmeldung der Teilnehmer u.a. zur Praxisanleitung und Berufsperspektiven im Unternehmen. Eine Bildercollage finden Sie hier.

  • Treffen der Geschäftsführung mit den neuen Standortleitungen

    Das Treffen der Geschäftsführung mit den neuen Standortleitungen ist mittlerweile zur Tradition geworden. Neu in diesem Jahr war, dass es mit knapp 30 Personen eine sehr große Gruppe war, die der Einladung der Geschäftsführung gerne folgte. 23 Standortleitungen kamen bedingt durch die Übernahme ihrer Kita aus Trägerschaft der katholischen Kirchengemeinde zum 01. Januar diesen Jahres zur Katholischen KiTa gGmbH Saarland. Hinzukommen die Standortleitungen, die in den vergangen Monaten durch Ihre Bewerbung von extern zu uns gekommen sind, sich beruflich verändert haben und intern in die Leitungsposition wechselten. In angenehmer Atmosphäre war bei dem rund dreistündigen Treffen am 3. April in Wallerfangen Gelegenheit zum gegenseitigen Kennenlernen und Austausch.

  • Teilnahme und Mitwirkung bei kirchlichen Aktionen

    Hl. Rock Tage in Trier
    Gemäß dem Motto „Trau Dich! Gott ist bei Dir“ haben sich am 02. und 03. Mai 2017 ca. 3000 Kinder pro Tag getraut, an den abwechslungsreichen Hl. Rock Tagen in Trier teilzunehmen und sind mit vielen schönen Erinnerungen im Gepäck wieder in ihre Kindertageseinrichtung gefahren.
    Einen Bericht der Kita St. Maximin Dillingen-Pachten können Sie hier lesen. Auch Kinder der Gesamteinrichtung Saarlouis nahmen an der Veranstaltung teil. Einen Bericht und Bilder können Sie hier anschauen.

    Das Bistum Trier hat auf der Homepage zur Veranstaltung eine Bildergalerie veröffentlicht.

  • Teilnahme und Mitwirkung bei sonstigen Aktionen

    Familienaktionstag in Saarlouis 2017

    Bei herrlichem Sonnenschein, strahlend blauem Himmel und vielen gut gelaunten kleinen und großen Menschen war der Große Markt in Saarlouis am 30.Mai fest in Kinderhand. Lesen Sie hier den ganzen Artikel.

     

     

     

    Tag der offenen Tür an der Edith-Stein-Schule Neunkirchen

    Gut besucht war der Tag der offenen Tür der Edith-Stein-Schule (Fachakademie für Erzieher/-innen) am 28. Januar 2017. Im Bereich „Träger stellen sich vor“ war auch die Katholische KiTa gGmbH Saarland in diesem Jahr wieder mit dabei. Wir führten interessante Gespräche mit jungen Menschen, die, in Ergänzung zu den Informationen über den Ausbildungsberuf „Erzieher/in“, welche sie von der Schule erhalten hatten, uns als Arbeitgeber kennenlernen wollten. Wir kamen auch mit vielen Schülerinnen und Schülern ins Gespräch, die schon in der Ausbildung sind und sich über weitere Einsatz-/Praktikumsmöglichkeiten bzw. das Anerkennungsjahr in unserer gGmbH informieren wollten.

     

    Qualitätssicherung der Erziehung, Bildung und Betreuung der Kinder in den saarländischen Kindertageseinrichtungen – Aktion der LIGA der Freien Wohlfahrtspflege Saar

    Die LIGA der Freien Wohlfahrtspflege Saar hat sich zu Beginn des Jahres zur familien- und gesellschaftspolitischen Bedeutung der Kindertageseinrichtungen positioniert und aus ihrer Sicht verschiedene Weiterentwicklungsbedarfe festgestellt. Die Geschäftsführung der KiTa gGmbH Saarland unterstützt die Forderungen des Positionspapiers.

    Um den politischen Entscheidungsträgern die personellen, fachlichen und strukturellen Bedarfe verdeutlichen zu können, wurden die Mitglieder der verschiedenen Fraktionen des saarländischen Landtages zur Hospitation in eine KiTa eingeladen.

    Auch wir beteiligen uns mit einigen Kindertageseinrichtungen an der Aktion in der Woche vor den Herbstferien. Während der Hospitationen hatten die Standortleitungen und Mitarbeiter/-innen die Gelegenheit, mit dem politischen Mandatsträger ins Gespräch zu kommen und die Arbeit in einer KiTA mit seinen vielfältigen Anforderungen und Herausforderungen erlebbar zu machen.

    Einige Politiker hatten zuvor noch keine Gelegenheit gehabt, so gezielt den Kita-Alltag zu erleben. Dem entsprechend war vieles neu und es gab zu vielen Situationen und Rahmenbedingungen sehr viele interessante Nachfragen. Besonders aufgefallen ist den Besuchern vor allem die teils sehr angespannte Personalsituation, die als verbesserungsbedürftig (veränderter Personalschlüssel im Krippen- und Regelbereich) beschrieben wurde. Ebenso wurde eine Sensibilität dafür geschaffen, welche Vielfalt an unterschiedlichsten Aufgaben tagtäglich vom pädagogischen Personal bewerkstelligt werden muss.

    Es wird sich zeigen, ob und wie - neben einem größeren Verständnis für die Arbeit in einer Kindertageseinrichtung - die gesammelten Eindrücke und Erfahrungen an der ein oder anderen Stelle eventuell Einfluss auf politische Entscheidungen im Saarland haben werden.

    Das Positionspapier der LIGA der Freien Wohlfahrtspflege Saar können Sie sich hier anschauen.

  • Dillinger Firmenlauf und Saarwiesenlauf

    Dillinger Firmenlauf

    2015: Eine Bildercollage finden Sie hier.

    2014:  "Weg vom Schreibtisch, raus auf die Straße!"

                Unter diesem Motto fand der 10. Dillinger Firmenlauf am 17.07.2014 statt. 

    2013:   "Dabei sein ist alles!"

    2012:   "Heilig Rock" - Leider keine Wertung!

    2011:  "ALLE in einem Boot" 2. Platz in der Wertung "Kreativ-Preis"

    2010:  "10 Jahre KiTa gGmbH Saarland"  1. Platz in der Wertung "Kreativ-Preis"

    2009: "Scha(r)f auf Bildung"  3. Platz in der Wertung "Kreativ-Preis"

     

    Saarwiesenlauf
    Bei strahlendem Sonnenschein nahmen am Sonntag, 25.09.16 erstmalig 14 Mitarbeiter/innen der Katholischen KiTa gGmbH Saarland am Saarwiesenlauf zwischen Hilbringen und Merzig teil. Auf einer flachen, teils asphaltierten Strecke konnte man neben vielen anderen Laufbegeisterten die Natur an der Saar bewundern. Es gab die Möglichkeit, sich zwischen 5 km und 10 km zu entscheiden. Das Startgeld von 5 €/Läufer wurde im Rahmen der Gesundheitsprävention für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von der Katholischen KiTa gGmbH Saarland übernommen. Der Saarwiesenlauf ist ein Benefizlauf zugunsten der Elterninitiative krebskranker Kinder im Saarland e.V. und des Hilfsprojektes Rabeas Traum.

    Die Ergebnisse unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter können über die Homepage des Veranstalters abgerufen werden (hierfür die Suchfunktion der u.a. Seite nutzen):
    https://saarwiesenlauf2016.racepedia.de/ergebnisse/1079/all/all
    https://saarwiesenlauf2016.racepedia.de/ergebnisse/1080/all/all
     

  • Ausbildungsmesse der Wirtschaftsjunioren

    Wir waren wieder mit dabei!
    Am Samstag, 2. September 2017 fand in der Saarbrücker Congresshalle die 9. Ausbildungsplatzmesse der Wirtschaftsjunioren statt. Wir waren in diesem Jahr auch wieder mit dabei, um für den Ausbildungsberuf staatl. anerkannter Erzieher (m/w) zu werben und mit interessierten Jugendlichen ins Gespräch zu kommen. Tatkräftig unterstützt wurden wir von Schülerinnen und Schülern als auch von Lehrerinnen und Lehrern der Bischöflichen Fachschule Edith-Stein Schule Neunkirchen.

  • Ausbildungsmesse Vocatium

    "Das ist ja mein Kindergarten"
    Die eigene Kindergartenzeit ist bei den Besucherinnen und Besuchern der Ausbildungsmesse Vocatium zwar schon einige Jahre her, trotzdem erinnert sich doch noch der ein oder andere daran und war erstaunt, dass „sein“ Kindergarten in unserer Trägerschaft ist und nun aus einer neuen Perspektive kennengelernt werden kann: im Zuge eines Praktikums bzw. während der Ausbildung zur staatlich anerkannten Erzieher/in.
    In den insgesamt 120 Gesprächsterminen nahmen am 31. Mai und 1. Juni Mädchen und Jungen die Möglichkeit wahr, sich über das Berufsbild, die Zugangsvoraussetzungen und die unterschiedlichen Herausforderungen im Kita-Alltag zu informieren.
    Ein herzliches Dankeschön gilt den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Katholischen KiTa gGmbH Saarland aus der Gesamteinrichtung Saarbrücken, die als Trägervertreter die Informationsgespräche führten und die jungen Menschen sicher ein Stück weit neugieriger auf den Beruf machen konnten.

  • Boys Day

    Viele Einrichtungen der Katholischen KiTa gGmbH Saarland öffnen jährlich am Boys Day ihre Türen und geben so interessierten Jungen die Möglichkeit, in den Beruf des Erziehers hinein zu schnuppern.

    Der nächste Boys Day findet am 27. April 2017 statt.