Unsere Webseite verwendet nur technisch notwendige Cookies (kleine Textdateien, die sie auf Ihrem Rechner ablegt); dadurch bleibt die Seite für Sie möglichst leicht zugänglich und komfortabel. Näheres finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Sie können in den Einstellungen Ihres Browsers bestimmen, ob er Cookies akzeptiert oder nicht.

Kita wegen Corona geschlossen... :-(

Liebe Kinder,

endlich ist wieder Frühling! Die Natur zeigt sich an vielen Orten in bunten Farben. Im Sonnenschein leuchten die Blüten besonders schön. In der Kita ist das eine wunderbare Jahreszeit, um mit euren Freunden und Erzieherinnen und Erziehern draußen auf Entdeckungstour zu gehen.
Aber dieses Jahr ist alles leider etwas anders. Die meisten von euch, liebe Kinder, sind jeden Tag zuhause und nicht wie gewohnt in der Kita. Auch Mama und Papa sind nun vielleicht öfter zuhause. Das kam für alle ganz plötzlich und unerwartet. Ein blödes Virus - Corona heißt das - verbreitet sich gerade überall auf der Welt und eben auch bei uns im Saarland. Um zu verhindern, dass sich das Virus noch weiter breit macht und wir uns anstecken, wurden die Kitas und Schulen Mitte März vorsorglich geschlossen. Damit sollen wir alle bestmöglich geschützt werden.
Einige Kinder gehen mittlerweile wieder zur Betreuung in die Kita. Das ist deswegen so, weil ihre Eltern z.B. bei der Feuerwehr oder im Krankenhaus arbeiten, sie dort dringend gebraucht werden und ihre Kinder natürlich nicht mit zur Arbeit nehmen können.

Egal ob in der Notgruppe in der Kita oder zuhause, mit dieser Situation muss jede und jeder erst einmal klar kommen. Es ist schon blöd, wenn die meisten Freunde nicht in der Kita sind, oder man nicht einfach mal so raus kann oder auch seine Freunde nicht zum spielen treffen darf, wenn man möchte ...

Eure Erzieherinnen und Erzieher denken an euch, auch wenn ihr zuhause seid!
Und sie machen sich Gedanken, wie sie euch kleine Freuden bereiten können.

Wir möchten hier die Grüße an euch und die verschiedenen Spiel-, Spaß- und Beschäftigungsideen von Erzieherinnen und Erziehern aus unseren Kitas veröffentlichen. Somit vergeht die Zeit ohne Kita sicher viel, viel schneller und bald gibt es ein großes Wiedersehen. Bis dahin, passt gut auf euch auf und bleibt gesund und munter!!!


Von der Fachberatung haben wir eine Geschichte gegen Angst bekommen. Die können dir deine Eltern, wenn du das möchtest, vorlesen bzw. erzählen.

Online-Konzert für Kinder

Liebe Kinder und Eltern,
in den vergangenen Jahren hat der beliebte Kinderliederautor Reinhard Horn bei den Heilig-Rock-Tagen in Trier
mit den Kindern und den Familien gesungen.
Da in diesem Jahr die Vorschulkinder leider nicht zu den Heilig-Rock-Tagen kommen können, haben wir uns überlegt,
dass wir den Weg in umgekehrter Richtung gehen. Nicht die Kinder und Familien kommen nach Trier,
sondern wir kommen mit unserem Konzert über das Internet zu Euch und Euren Familien. Dieses Konzert ist ein besonderes Angebot des Bistums Trier für alle Kinder und Familien.

Mit dem Online-Konzert

                                      „Unter Gottes Regenbogen“ 

werden die Kindertageseinrichtungen sowie die Wohnzimmer zu Hause,
in einen Konzertsaal verwandelt. Reinhard Horn singt alle seine Hits in diesem
besonderen Online-Konzert – Lieder über Gott und die Welt, eben UNTER GOTTES REGENBOGEN!

 Das Konzert kann ab Dienstag, 28. April bis Sonntag, 31. Mai 2020 kostenlos  online angeschaut werden!

Hier ist der Link zum Konzert:www.k-mv.eu/v/bistumtrier .

Bischof Stephan, das ganze Vorbereitungs-Team der Heilig-Rock-Tage und natürlich auch Reinhard Horn
wünschen Euch/Ihnen ganz viel Spaß beim Lachen, Singen, Tanzen unter Gottes Regenbogen!

Mit freundlichen Grüßen
Georg Binninger
Leiter der Abteilung Kindertageseinrichtungen und familienbezogene Dienste im BGV Trier