Kath. Kindertageseinrichtung St. Peter Merzig

  • Steckbrief
  • Leitsätze
  • Wie wir arbeiten
  • Pädagogische Schwerpunkte

Katholische Kindertageseinrichtung St. Peter

  

Anschrift:
Annastraße 28
66663 Merzig
Tel.: 06861-2449
Fax: 06861-792720
E-Mail: st.peter-merzig(at)kita-saar.de
Leitung:

Johannes Burholt

Abwesenheitsvertretung:
N.N.
Gesamteinrichtung / GesamtleitungGE Merzig / Helga Bourgeois
Anzahl Gruppen:
7
Öffnungszeiten:
07.00 - 17.00 Uhr
 
Krippe (0 - 3 Jahre):
Nein
Regelbetreuung (3 - 6 Jahre):
Ja
Hort (7 - 12 Jahre):
Nein
Freiwillige Ganztagsschule:
Nein
Elternausschuss:                           
1. Vorsitzende: C. Schwinge

Förderverein:

1. Vorsitzende: S. Kammer
2. Vorsitzende: S. Hargarter

Unsere Leitsätze

Unsere Kindertageseinrichtung St. Peter in Merzig ist in Trägerschaft der Katholischen KiTa gGmbH Saarland. Sie steht allen Kindern offen unabhängig von Konfession, Religion, Kultur und Lebensverhältnissen.
Grundlage unserer Arbeit ist die Orientierung an christlichen Werten, die Verpflichtung zu wertschätzendem Umgang miteinander, Akzeptanz und Vertrauen gegenüber jedem Kind.

Wie wir arbeiten

Unser pädagogisches Konzept richtet sich nach dem Rahmleitbild des Bistums Trier und dem saarländischen Bildungsprogramm. Im Mittelpunkt steht das Konzept der entdeckenden Beobachtung. Wir als pädagogische Fachkräfte begleiten Ihre Kinder in ihren individuellen Bildungsalltag und helfen Ihnen dabei Ihre eigenen Stärken zu entdecken und zu erweitern.

Im Mittelpunkt unserer Arbeit in der Kindertageseinrichtung steht die allseitige Stärkung der Gesamtpersönlichkeit des Kindes.

Eine Grundvoraussetzung ist die Wertschätzung, die den Kindern entgegen gebracht wird. Jedes Kind wird mit seinen Bedürfnissen seinen Schwächen und Stärken so angenommen wie es ist. Unser Ziel ist dabei die Gesamtpersönlichkeit der Kinder mit Selbstwertgefühl und Selbstvertrauen zu stärken.

In unserer Arbeit mit dem Kind und Familien ist uns ein vertrauensvoller und wertschätzender Umgang wichtig. Wir nehmen das Kind mit seinen Bedürfnissen, Wünschen und Gefühlen ernst.

Bei der Gestaltung des Kita-Alltages legen wir Wert auf eine offene und wertschätzende Atmosphäre, in der sich die Kinder in Ihrer Persönlichkeit angenommen und gestärkt fühlen.

Wir als Erzieherinnen nehmen das Kind so an wie es ist. Wir unterstützen es in seinem Weg zur eigenständigen Persönlichkeit. Dies gilt für alle Kinder, unabhängig von, Nationalität Herkunft oder Glauben.

 

 

Unser pädagogischer Schwerpunkt

Unser pädagogischer Schwerpunkt

  • Religionspädagogische Arbeit
  • Französischsprachige Mitarbeiterinnen (zweisprachige Kita)
  • Kita Chor
  • Waldwoche
  • Musikalische Früherziehung
  • Motopädagogische Turnangebote
  • Feste im Jahreskreis des Kita
  • Besondere Angebote für die Vorschulkinder (Löwentreff, Kooperation Grundschule) 
  • Kita Plus (Programm zu sozial emotionalen Entwicklung)

Ziele

Bei uns hat Ihr Kind viele Möglichkeiten, seine Stärken und Interessen zu zeigen, weiterzuentwickeln und auch neue Fähigkeiten zu erlernen.

Besonderen Wert legen wir dabei auf die Entwicklung der Selbständigkeit und die Selbstbestimmung, um so das Selbstvertrauen Ihres Kindes zu stärken.

Wir begleiten und unterstützen Ihr Kind, sich in eine Gruppe zu intergieren, sozial und emotional zu stärken, damit es seine eigene Persönlichkeit entwickeln kann.