Damit Sie unsere Internetseite optimal nutzen können, setzen wir nur technisch notwendige Cookies (kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden). Zur Reichweitenmessung der Seiten nutzen wir eine anonymisierte Statistik, die keine personenbezogenen Rückschlüsse auf Sie zulässt. Näheres finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Kath. Kindertageseinrichtung St. Stephan Illingen

  • Steckbrief
  • Leitsätze
  • Wie wir arbeiten
  • Pädagogische Schwerpunkte

Katholische Kindertageseinrichtung St. Stephan

    

Anschrift:Kirchenstraße 6
66557 Illingen
Tel.: 06825-92060
Fax: 06825-920620
E-Mail: st.stephan-illingen(at)kita-saar.de
Leitung:Petra Alsfasser
Abwesenheitsvertretung:Isabell Graß
Gesamteinrichtung / Gesamtleitung:GE Illingen / Gaby Günther
Anzahl Gruppen:7
Öffnungszeiten:Auf Anfrage
Krippe (0 - 3 Jahre):Ja
Regelbetreuung (3 - 6 Jahre):Ja
Hort (7 - 12 Jahre):Nein
Freiwillige Ganztagsschule:Nein

Unsere Leitsätze

Wir, als katholische Kindertagesstätte, haben das Ziel, Kinder und deren  Familien die christliche Grundhaltung erfahrbar zu machen. Unser Handeln basiert auf dem Rahmenleitbild für katholische Kindertageseinrichtungen im Bistum Trier und dem Leitbild der Katholischen KiTa gGmbH Saarland.

Wie wir arbeiten

Unsere pädagogische Arbeitsweise zeichnet sich aus durch offenes Arbeiten in Stammgruppen. Die Türen unserer Funktionsräume (Spielewelt, Bauzimmer, Kreativzimmer, Buchstaben- und Zahlenland, Familienwelt, Bewegungsräume innen und außen, Bistro, Flurbereiche, Ruhezonen) stehen allen Kindern offen. Diese Freiräume bieten den Kindern große Möglichkeiten, nach ihren eigenen Bedürfnissen zu spielen und ihre Umwelt zu erfahren. Die Funktionsräume gestalten sich nach den Neigungen und Wünschen der Kinder und bieten so einen Lebens- und Erfahrungsraum zum Wohlfühlen.

Weitere Schwerpunkte unserer pädagogischen Arbeit

  • Individuelle Eingewöhnungsphase
  • KOOP
  • Projektangebote
  • Kinderkonferenzen
  • eine individuelle Gestaltung des Übergangs von der Krippe in den Kindergarten
  • Intensive Zusammenarbeit mit dem Pastor der Pfarrei, der Frühförderstelle und der Arbeitsstelle für Integrationspädagogik sowie den Eltern

Unser pädagogischer Schwerpunkt

    Wir bieten den Kindern eine sichere, stabile Bindung und Beziehung.

    Durch Partizipation ermöglichen wir den Kindern den Alltag aktiv zu gestalten.

    Wir achten die Schöpfung Gottes in Mensch, Tier und Pflanze.