Damit Sie unsere Internetseite optimal nutzen können, setzen wir nur technisch notwendige Cookies. Zur Reichweitenmessung der Seiten nutzen wir eine anonymisierte Statistik, die keine personenbezogenen Rückschlüsse auf Sie zulässt. Näheres finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Kath. Kindertageseinrichtung St. Martin Köllerbach

  • Katholische Kindertageseinrichtung St. Martin

    Anschrift:Jahnstr. 30
    66346 Püttlingen - Köllerbach
    Tel.: 06806-44355
    Fax: 06806-309121
    E-Mail: st.martin-puettlingen(at)kita-saar.de
    Leitung:Stefanie Rech
    Abwesenheitsvertretung:Susanne Bauer
    Gesamteinrichtung / Gesamtleitung:GE Püttlingen / Dorothea Späth
    Anzahl der Gruppen:8
     
    Betreuungszeiten07.00 -17.00 Uhr Tagesplatz
    07.30-13.30 Uhr Tagesplatz
    Krippe (0 - 3 Jahre):Ja
    Regelbetreuung (3 - 6 Jahre):Ja
    Hort (7 - 12 Jahre):Nein
    Freiwillige Ganztagsschule:Nein
  • Wie wir arbeiten

    In einem harmonischen, familiären Umfeld versuchen die Mitarbeiterinnen in unserer Kindertageseinrichtung die Persönlichkeit Ihres Kinder zu festigen, um es auf das Leben und auch auf die Schule vorzubereiten und um es gestärkt seinen Weg finden zu lassen.

    Die Kinder behutsam auf dem Weg aus der Familie in die Gemeinschaft mit anderen zu begleiten und ihnen dabei Vertrauen in sich und das Leben zu schenken ist unser vorrangigstes Ziel.

    Mit einem achtsamen Blick entdecken wir jedes Kind mit seinen Vorlieben und Fähigkeiten. Wir zeigen ihm dabei Respekt vor seinem Können und auch dem Noch-Nicht-Können und bieten ihm in allen Entwicklungsbereichen Anregungen zur Weiterentwicklung.

  • Unser pädagogischer Schwerpunkt

    • Wir unterstützen Ihr Kind dabei sich in eine Gruppe einzufinden, Kontakte mit anderen zu knüpfen bzw. zuzulassen und Freundschaften zu finden.
    • Wir wecken die Neugier des Kindes auf andere Menschen, die Natur und ihre Zusammenhänge.
    • Wir ermutigen Ihr Kind dazu, eigene Interessen wahrzunehmen und zu erkennen und diesen mit Engagement nachzugehen. Dadurch stärken wir sein Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten.
    • Wir regen Ihr Kind an, eigene Bedürfnisse zu erkennen und mitteilen zu können.
    • Wir unterstützen und fördern die Fähigkeit Ihres Kindes, sich verbal zu äußern und Gefühle ausdrücken zu können.
    • Wir unterstützen Ihr Kind dabei, Mut zu entwickeln, sich in einer Gruppe zu äußern und bestätigen es dabei.
    • Durch das Entgegenbringen von Anerkennung und Wertschätzung den Erfolgen Ihres Kindes gegenüber fördern und vermitteln wir Freude am Tun. Diese ist Grundvoraussetzung für jegliches Lernen und für Lebensfreude. Wir stärken dadurch das Vertrauen der Kinder in sich selbst.
    • Wir ermutigen Ihr Kind zur Beharrlichkeit bei Erfolgen und bei Misserfolgen und versuchen mit ihm Wege zu finden, auch mit Rückschlägen umzugehen.
    • Wir zeigen Ihrem Kind auf, dass es teilhaben kann an einer Lerngemeinschaft und motivieren es, seinen eigenen wertvollen Beitrag zu leisten.
    • Wir vermitteln Wertschätzung dem Leben gegenüber.
    • Wir ermutigen Ihr Kind zur Eigenaktivität, damit es lernt Dinge und Interessen aktiv anzugehen und zu entscheiden, womit und mit wem es spielen möchte.