Damit Sie unsere Internetseite optimal nutzen können, setzen wir nur technisch notwendige Cookies. Wir sammeln keine Daten zur statistischen Auswertung. Näheres finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Katholisches Montessori Kinderhaus St. Konrad Völklingen

  • Katholisches Montessori Kinderhaus St. Konrad

    Anschrift:Darmstädter Straße 20a
    66333 Völklingen
    Tel.: 06898-27683
    Fax: 06898-280960
    E-Mail: montessori-voelklingen(at)kita-saar.de
    Leitung:Tanja Kovac
    ständige Stellvertretung:Tanja KovacLinda Fuchs
    Gesamteinrichtung / Gesamtleitung:GE Völklingen / Nicole Leinenbach
    Anzahl Gruppen:4
    Öffnungszeiten:07.00 - 16.30 Uhr
    Krippe (0 - 3 Jahre):Ja
    Regelbetreuung (3 - 6 Jahre):Ja
    Hort (7 - 12 Jahre):Nein
    Freiwillige Ganztagsschule:Nein
  • Wie wir arbeiten

    Für Maria Montessori war Bildung ein zentraler Begriff. Sie sagte, dass der Mensch nicht von anderen „gebildet“ werden kann, sondern sein Auftrag die „Selbstbildung“ ist. Für die Erzieherinnen bedeutet dies, dass Bildung von Geburt an beginnt und ein lebenslanger Prozess ist. Wir bieten dem Kind in einer vorbereiteten Umgebung, Impulse für diesen Selbstbildungsprozess und gehen so eine Bildungspartnerschaft mit ihm ein.

    Für uns ist Bildung, den Kindern auch lernmethodische Kompetenzen zu vermitteln, d.h. dass die KinderFähigkeiten und Fertigkeiten  erwerben, mit denen sie sich Wissen selbständig aneignen können.

    Wir bieten den Kindern in unserem Kinderhaus ihren individuellen Begabungen und Interessen entsprechend einen Raum für ihre Weiterentwicklung und Bildung.

    „Kinder machen nicht was sie wollen, sie wollen, was sie machen“ (M. Montessori)

    Hier finden Sie die aktuelle pädagogische Konzeption des Kath. Montessori Kinderhauses St. Konrad Völklingen.

  • Unser pädagogischer Schwerpunkt

    • Respektvoller Umgang miteinander
    • Toleranz und Wertschätzung gegenüber sich selbst und Anderen
    • Fähigkeit  die Meinung zu sagen und für eigene Belange einzustehen
    • Stärkung des Selbstwertgefühles
    • Selbstständigkeit
    • Freiheit und Grenzen kennen lernen
    • Lerndispositionen erkennen und einsetzen
    • Erziehungspartnerschaft mit Eltern