Herzlich willkommen!

Schön, dass Sie auf den Seiten der Katholischen KiTa gGmbH Saarland vorbeischauen. Hier können Sie sich über uns und unsere 159 Kindertageseinrichtungen informieren.


Geschäftsführung trifft die neuen Standortleitungen

Treffen GF neue Standortleitungen

Das Treffen der Geschäftsführung mit den neuen Standortleitungen ist mittlerweile zur Tradition geworden. Neu in diesem Jahr war, dass es mit knapp 30 Personen eine sehr große Gruppe war, die der Einladung der Geschäftsführung gerne folgte. 23 Standortleitungen kamen bedingt durch die Übernahme ihrer Kita aus Trägerschaft der katholischen Kirchengemeinde zum 01. Januar diesen Jahres zur Katholischen KiTa gGmbH Saarland. Hinzukommen die Standortleitungen, die in den vergangen Monaten durch Ihre Bewerbung von extern zu uns gekommen sind, sich beruflich verändert haben und intern in die Leitungsposition wechselten. In angenehmer Atmosphäre war bei dem rund dreistündigen Treffen am 3. April in Wallerfangen Gelegenheit zum gegenseitigen Kennenlernen und Austausch.

"Das Segel anders setzen!"

Mitarbeiterversammlung 2017

Sehr hohe Teilnehmerzahl bei den Mitarbeiterversammlungen in Dillingen und Lebach am 27. und 28. März

17 Jahre jung ist die Katholische KiTa gGmbH Saarland. Seit dem Jahr 2000 bekam unsere Trägergesellschaft stets starken Aufwind, welches sich in einem permanenten Wachstum bei der Anzahl der Kindertageseinrichtungen, den Mitarbeiterzahlen und der Anzahl der Betreuungsplätze darstellte. Ein solcher quantitativer Wandel verändert eine Trägergesellschaft und fordert zu neuen Wegen heraus. „Wir müssen das Segel anders setzen!“, so formulierte es der päd./theol. Geschäftsführer Herr Schmitz bei seiner Rede vor den knapp 700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in der Dillinger Stadthalle und einen Tag später bei der Versammlung in Lebach mit ca. 400 Teilnehmerinnen und Teilnehmern. Der Blick richtet sich dabei auf die veränderte Struktur der Mitarbeitervertretung (MAV). Generalvikar Dr. Ulrich Graf von Plettenberg  hatte die Strukturänderung für die MAV im Geltungsbereich der Katholischen KiTa gGmbH Saarland mit Wirkung zum 1. März 2017 genehmigt.
Rund ein Drittel aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wurden bei den Veranstaltungen nicht nur durch die Geschäftsführung über die neue Struktur informiert. Auch die derzeit amtierende Übergangs-MAV, Frau Schwarz, Frau Both und Frau Peter, und die DIAG Vorsitzende Frau Korb gestalteten die Versammlungen aktiv mit. Der kaufmännische Geschäftsführer Herr Borens bedankte sich ausdrücklich bei allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die sich in der Vergangenheit in der Mitarbeitervertretung der Katholischen KiTa gGmbH Saarland engagierten. Er lobte im Besonderen die Arbeit, welche die Übergangs-MAV aktuell leistet. Am Ende der beiden Versammlungen nutzen 13 Mitarbeiterinnen die Gelegenheit, sich kurz persönlich als Kandidatin vorzustellen und ihre Ziele, die sie jeweils mit der Kandidatur für die anstehende MAV-Wahl am 17. Mai verbinden, darzulegen.

40 Jahre und mehr im Dienste der Kindererziehung

Dienstjubiläum 2017

Langjährige Dienstzugehörigkeit und unzählige Arbeitsstunden im Kindergarten, das ist für die Geschäftsführung der Katholischen KiTa gGmbH Saarland Rainer Borens und Thomas Schmitz ein Grund DANKE zu sagen. Am Freitag, den 24. März luden sie daher alle Mitarbeiter, mit 25-jährigem und 40-jährigem Dienstjubiläum zu einem Fest nach Dillingen ein. Ebenfalls eingeladen wurden alle Mitarbeiter der Katholischen KiTa gGmbH Saarland, die sich im letzten Jahr in den Ruhestand verabschiedet haben. Lesen Sie hier den ganzen Artikel.

Pfarreien der Zukunft im Bistum Trier

Pfarreien der Zukunft Saarland

35 Pfarreien der Zukunft soll es künftig im Bistum Trier geben. Den Entwurf für eine neue Raumgliederung hat das Bistum am vergangenen Freitag, 24. März vorgestellt. Der Vorschlag ist ein erster Schritt in der Umsetzung der Diözesansynode. Auch das Saarland, welches zum größten Teil zum Bistum Trier gehört, ist von den Veränderungen betroffen. Der Vorschlag sieht in der Perspektive 10 Pfarreien für das Saarland vor (s. Bild links).
Ausführliche Informationen zu den geplanten Veränderungen können Sie auf der Homepage des Bistums Trier nachlesen.

Vorpraktika und Anerkennungspraktika bei der Katholischen KiTa gGmbH Saarland - freie Plätze für 2017/2018

Als Ausbildungsbetrieb bieten wir vielen jungen Menschen die Möglichkeit, ihre Erzieherausbildung bei uns zu absolvieren. Jährlich stellen wir mehr als 250 Ausbildungsplätze zur Verfügung. Für das Ausbildungsjahr 2017/2018 gibt es noch offene Stellen in mehreren Kindertageseinrichtungen für Vorpraktika und Anerkennungspraktika. In den jeweiligen Listen (Stand: 30.03.2017) können Sie die freien Stellen für Vorpraktikanten und die freien Stellen für Anerkennungspraktikanten einsehen.