Herzlich willkommen!

Schön, dass Sie auf den Seiten der Katholischen KiTa gGmbH Saarland vorbeischauen.
Hier können Sie sich über uns und unsere 157 Kindertageseinrichtungen informieren.

Schulobst auch für Kitas

Schulobstprogramm des Landes und der EU

Das EU-Schulobstprogramm, an welchem sich das Saarland von Beginn an beteiligt, wurde im Jahr 2009 gestartet. Ziel des Programms ist es, Kinder frühzeitig auf den Geschmack von Obst und Gemüse zu bringen und damit dazu beizutragen, dass gesundheitsfördernde Essgewohnheiten etabliert und langfristig beibehalten werden. Ein klasse Programm, von dem auch zahlreiche unserer Kindertageseinrichtungen seit Jahren profitieren. Leider reichen die bereitgestellten finanziellen Mittel aber nicht mehr aus, um alle Kitas wöchentlich mit Obst und Gemüse zu versorgen. Lesen Sie hier den ganzen Bericht.

Für unsere Kindertageseinrichtung Heilig Kreuz in Saarbrücken wird das Projekt nun doch weitergehen. Danke hierfür der Stadt Saarbrücken!

Möchten auch Sie als Firma, Institution oder Verein unsere Kitas mit Obts- und Gemüse unterstützen? Schreiben Sie uns!

"Sie haben saarlandweit eine Vorbildfunktion"

Ministerpräsident Hans besucht Einrichtung St. Raphael in Bous

„Allez-hopp“ und dann geht es in einer Drehung über Kopf um die Turnstange herum. Ministerpräsident Tobias Hans ist begeistert: „Du kannst das aber schon richtig toll, wie alt bist du denn?“, fragt er das kleine blonde Mädchen, das gerade so behände am Turn- und Klettergerät in der Turnhalle der Kita St. Raphael in Bous sein Können zeigt. „So viel“ sagt das Mädchen und streckt passend dazu drei Finger in die Luft. Dass die kleine Lea mit drei Jahren schon so selbstbewusst und so sicher klettert und turnt, hat mit dem Konzept der von der Katholischen Kita gGmbH Saarland getragenen Kindertagesstätte zu tun: „Wir sind ein zertifizierter Bewegungs-Kindergarten. Das bedeutet, dass bei uns im Kita-Alltag so viel Bewegung wie möglich integriert wird, das die Raumgestaltung sich danach orientiert, dass wir eine feste Kooperation mit dem Sportverein TV Bous haben und viele unserer Mitarbeiterinnen sich weiter qualifiziert haben und selbst Übungsleiterinnen sind“, erklärt Kita-Leiterin Michaela Linxen-Grün.
Lesen Sie hier den ganzen Bericht.